fontanive
vf

Kunsthandwerk mit Geist & Seele

Einem Verstorbenen ein Denkmal zu Setzen ist eine gestalterische Aufgabe, welche dauerhaft die Erinnerung an die Vergangenheit festhalten soll.
Jeder Mensch hat seine Geschichte — seine Lebensgeschichte.
Das Grabdenkmal, ein Ort des Trostes, erzählt nicht selten einen wesentlichen Gedanken aus dieser Lebensgeschichte.

Dies kann eine Lebensphilosophie sein, eine Lebenshaltung, ein Gefühl zum Ausdruck bringen, eine Überzeugung, einen Glauben. Der puren und unbehandelten, der Natur entrissenen Steine neues Leben einzuhauchen, Ihnen eine Seele zu verleihen und den Geist der Verstorbenen darin zu spiegeln, ist die Aufgabe, der ich mich schon seit vielen Jahren verschrieben habe.

Natursteine aus der Schweiz & Europa

Mit Vorliebe empfehle und bearbeite ich Natursteine aus der Schweiz und Europa. Diese Länder bieten eine Vielzahl an wunderschönen Natursteinen mit Charakter. Sie haben dadurch die Gewissheit, dass Sie nur Steine aus Regionen und Steinbrüchen erhalten, welche kontrollierte Arbeitsbedingungen und einen umweltschonenden Abbau garantieren.

Die Auswahl der Steine ist schier unerschöpflich. Den richtigen Stein für Sie zu finden, ist meine Freude und Aufgabe. Dank meiner zwanzigjährigen Berufserfahrung kann ich Sie, bei der Auswahl des für Sie geeigneten Steins, kompetent beraten.

Atelier & Gestaltung

Alle Grabsteine werden traditionell in reiner Handarbeit gefertigt. Spezielle Vorarbeiten und abstrakte Geometrien können durch externe Vertrauenspartner maschinell gefertigt werden. Die eigentlich gestalterische Arbeit bleibt aber nach wie vor reine Handarbeit und garantiert somit ein Unikat von zeitloser Schönheit. Alle Skulpturen und Grabdenkmäler werden nach individuellen Kundenwünschen entworfen.

Gerne lasse ich mich von Ihnen Inspirieren und verwirkliche Ihre Ideen und Vorschläge.

Arbeitsweise & Werkzeuge